Zum Inhalt springen

Infos & Wissen

Gemüse aussäen für die Winterernte

Wer im Winter frisches Grün aus dem Garten oder vom Balkon ernten möchte, der sollte schon im Juni beginnen und die ersten Sorten aussäen. So kann der Garten auch von November bis Februar für knackige Salate, süße Karotten und bunten Mangold auf dem Teller sorgen.

Einige Gemüsesorten wie Möhren schmecken im Winter sogar wesentlich besser als im Sommer – ausprobieren lohnt sich! 

Möhren schmecken im Winter sogar besser als im Sommer
Radicchio schmeckt auch im Winter noch super
Knackiger Mangold ist im Winter ein Genuss
Kohlrabi kannst du auch noch im Winter ernten
Grünkohl ist ein typisches Wintergemüse
Pastinaken sind auch im Winter noch schmackhaft

Wintergemüse anbauen im Juni

Viele Wintergemüse brauchen einen Wachstumsvorsprung bevor es kühler wird.  Bei niedrigeren Temperaturen wird die Geschwindigkeit des Wachstums runter gefahren. Auch kleine Salatköpfe und Kohlsorten schmecken herrlich, doch möchtest du kräftige und große Ernten im Winter aus deinem Garten haben, dann starte lieber frühzeitig. 

Diese Gemüsesorten kannst du im Juni für den Winter aussäen: 

Diese Wintergemüse kannst du von Juli bis Oktober aussäen: 

Wintergemüse – Dein Gartenboden dankt es dir

Der Gartenboden und die Bodenlebewesen freuen sich im Winter über eine Bodenbedeckung. Diese kann aus einer Gründüngung oder Laub bestehen, sie kann aber auch aus wachsendem Gemüse bestehen, also essbar sein und dir an Weihnachten eine eigene Ernte bescheren. 

Für deinen Garten ist es in jedem Fall von Vorteil, wenn er im Winter bedeckt ist und nicht ohne Schutz der Witterung ausgesetzt ist.

Gärtnern heißt für mich, Vertrauen in die Zukunft zu setzen. Im meine ernte Garten hat mir das Wintergemüse schon im Herbst geschmeckt, in meinem eigenen Garten kann ich das noch ausweiten.

Ina vom meine ernte Team

Fruchtfolge beim Kohlgemüse beachten

Wichtig ist bei der Planung für deine Winterbeete, dass du auf die Fruchtfolge achtest. Oftmals gehört Wintergemüse zu der Kohl-Familie. Kohlsorten sollten jedoch frühestens alle 3 Jahre auf demselben Beet angebaut werden. Achte darauf, dass du dir durch deine Wintergemüse nicht die Fruchtfolge für das kommende Jahr verbaust. 

Achte beim Kohlanbau auf die Fruchtfolge

Frühbeet für große Wintergemüse-Vielfalt

Du möchtest gerne noch mehr Wintergemüse anbauen? Zahlreiche Salate und Kohlsorten kannst du im geschützten Anbau auch im Winter kultivieren. Geschützt werden müssen die Gemüsesorten im Winter tatsächlich nicht nur vor der Kälte, sondern auch vor Wind und Feuchtigkeit. 

Stelle Topfkulturen auf dem Balkon oder der Terrasse möglichst nah an die Hauswand. Diese bietet einen guten Windschutz und heizt sich über den Tag auf und gibt etwas Wärme an die Pflanzen ab. 

Ein Frühbeetaufsatz für dein Hochbeet kann die Gartensaison für Brokkoli, Blumenkohl, Kohlrabi und Schnittknoblauch verlängern. 

Du möchtest ein Hochbeet kaufen? In unserem Shop findest du eine hochwertige Auswahl!

Du traust dir den Hochbeetbau nicht zu oder magst es lieber etwas bequemer? Unsere Hochbeete PLANUS von  prima terra zum Beispiel sind eine echte Alternative zum Selberbauen. Sie eignen sich ideal zum individuellen Gestalten deines Gartens dank der wunderschönen und natürlich hergestellen Edelrostoberfläche, welche auch noch der perfekte Schneckenschutz ist. Sie sind ruckzuck aufgebaut und in verschiedenen Größen erhältlich.

Entdecke die Hochbeete von Pima Terra im meine ernte Shop
Entdecke die Hochbeete von Pima Terra im meine ernte Shop
Bestelle langlebige Hochbeete im meine ernte Shop

Wintergemüse pflegen – Tipps für deinen Garten ab November

Der Winter im Garten geht für uns von Anfang November bis Ende Februar. Im Winter verändern sich die Bedingungen für den Gemüseanbau. Kälte, Feuchtigkeit und wenige Sonnenstunden am Tag erfordern einen besonderen Schutz deiner Gemüsepflanzen. 

Wir zeigen dir du deine Pflanzen vor Kälte schützen kannst, Pilzkrankheiten vorbeugst und wie du im Winter gießen solltest. Hast du Hochbeete, kannst du diese im Winter ebenfalls bepflanzen, um in der kalten Jahreszeit mit frischem Gemüse versorgt zu sein.