Zum Inhalt springen

Zum Muttertag DANKE sagen

Mit 5 DIY-Grußgarten-Motiven

Am 9. Mai ist Muttertag und vielleicht spürst du das Bedürfnis, deiner Mutter an diesem Tag DANKE zu sagen. Wir haben uns fünf Grußgarten-Motive ausgedacht, die du kostenlos herunterladen (oder screenshotten) kannst, um dich bei deiner Mutter auf Gärtnerisch zu bedanken.

Unsere Gartengrußkarten zum Muttertag sind besonders gut geeignet, wenn...

  • Du deiner Mutter Danke sagen möchtest
  • Du einen Bezug zum Gärtnern hast
  • Deine Mutter einen Bezug zum Gärtnern hat
  • Du mit deiner Mutter bereits zusammen gegärtnert hast
  • Dich das Gärtnern an den "Job" einer Mutter erinnert
  • Dir eines der Motive gefällt und zu dir und deiner Mutter passt

Wir finden, Gärtnern und Muttertag - das geht so richtig gut zusammen!

Schließlich gibt es - selbst für kinderlose Gärtner:innen - beim Gemüseanbau eine Dosis Muttergefühle gratis. Als Gärtner:in weißt du, was es bedeutet, Verantwortung zu übernehmen und Fürsorge zu tragen, denn in deinen Keimlingen findest du gleich eine ganze Kinderschar, die du großziehen darfst.

Und auch, wenn dieser Vergleich mit einem zwinkernden Auge gemeint ist, so gibt es bei der Gartenarbeit doch gewisse Parallelen zum Eltern-Sein...

Steffi vom meine ernte Team

Fürsorge und Verantwortung lernt man auch im Garten

Warum Gärtnern ein bisschen wie Mutter-Sein ist

Muttergefühle beim Gärtnern - kennst du das?

In dem Moment, wo wir einen Samen in die Erde geben, setzen wir den Grundstein für neues Leben. Beim Vorziehen suchen wir für unseren Schützling den hellsten Platz auf der Fensterbank, wählen das beste Substrat, halten die Erde gleichmäßig feucht und können den Moment kaum erwarten, den Keimling zum ersten Mal durch die Erde ans Licht kommen zu sehen. Wir freuen uns wie Kinder. Er ist da! Er lebt! Wir pikieren, sind geduldig, härten ihn ab.

Wenn das junge Pflänzchen stark genug ist, setzen wir es behutsam nach draußen ins Freie. Die Fürsorge hört hier nicht auf, es kann rau zugehen. Wir schützen es mit Vliesen und Netzen vor Hagel, Kälte und Fressfeinden. Wir ermahnen uns heimlich beim Gießen "Verwöhne es nicht zu sehr, es soll selbst starke Wurzeln ausbilden". Wir fragen uns besorgt beim Düngen: "Hat es alle Nährstoffe, die es braucht oder meine ich es gar zu gut?" Unsere Geduld wird auf die Probe gestellt - wir kämpfen mit Kräften gegen Unkraut und Krankheiten. Und wir machen Fehler. Doch wir können auch eine Menge lernen von unserem Schützling.

Wenn wir die ersten Blüten sehen, kommen Stolz und Staunen in uns auf: "Eben war er noch so winzig und plötzlich ist er eine richtige Pflanze geworden!". Und wenn unsere Pflanze ihre ersten Früchte ausbildet und uns mit ihrer Ernte eine leckere Mahlzeit schenkt, dann wirkt das fast wie ein kleiner Dank für unsere Arbeit und Fürsorge. Ein Dank, den wir sehr zu schätzen wissen und der uns fast wie ein kleines Wunder erscheint. Und auch wir können uns bedanken, für die vielen Erfahrungen, die Lebendigkeit und Freude, die der Keimling in unser Leben gebracht hat.

Sag Danke zu deiner Mutter, wenn dir danach ist. Das muss nicht zwingend am Muttertag sein. Sag es dann, wenn es dir richtig erscheint. Aber wenn du es sagen willst, sag es. Ganz gleich, ob du es sagst, weil sie dir Wurzeln gegeben hat, besonders fürsorglich war oder einfach, weil sie dir dein Leben geschenkt hat.

In Coronazeiten ist der Post- oder Digital-Weg für die meisten Menschen vielleicht eine unfreiwillige Alternative zum persönlichen Besuch - nutze unsere Grußgarten-Motive und sag auf diese Weise Danke.

Kostenlose Grußkarte drucken - so geht's:

  1. Motiv auswählen
  2. Auf DIN A4 Papier oder Karton in Farbe ausdrucken (je schwerer die Qualität, desto besser)
  3. Ausschneiden
  4. In der Mitte knicken
  5. Entweder die Seiten zusammenkleben oder als Faltkarte benutzen
  6. Alternativ kannst du auch nur das Hauptmotiv ausschneiden und auf eine universelle Grußkarte kleben
  7. Ab in einen Umschlag - fertig!

Gruß Digital versenden

Wenn du keinen Drucker hast, freut sich deine Mutter bestimmt auch über einen digitalen Gruß - dazu kannst du einfach einen Screenshot erstellen und ihn per E-Mail oder einen Messenger-Dienst verschicken.

Druckvorlage "Fürsorge"

Klicken und Grußkarte drucken

Druckvorlage "Schutz"

Klicken und Grußkarte drucken

Druckvorlage "Sonnenplatz"

Klicken und Grußkarte drucken

Druckvorlage "Erde"

Klicken und Grußkarte drucken

Druckvorlage "Wurzeln"

Klicken und Grußkarte drucken

Damit kannst du deiner Mutter Wurzeln schenken und Danke sagen

Der meine ernte Gartenbrief

Unsere aktuellsten Tipps direkt in dein Postfach!

  • Profi-Gärtnerwissen
  • Selbstversorger-Tipps
  • DIY-Tipps
  • Natürlich kostenlos

In die Gummistiefel, fertig, los!
Trage hier deine E-Mail-Adresse ein:

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail, auf dem Postweg oder über den Abmelde-Link in jedem meine ernte Gartenbrief, widerrufen. (*Pflichtfeld) 

  • E-Mail Adresse eintragen
  • Link bestätigen
(Bei Nicht-Erhalt der Bestätigungs-E-Mail im Spamordner nachschauen)