Zum Inhalt springen

Shop - Transport und Lagerung

Ernte transportieren und lagern

Ina

Unsere liebe Kollegin Ina baut mit uns seit 2018 in einem meine ernte Mietgarten in Bornheim ihr eigenes Gemüse an. Gerade in den warmen Sommermonaten gibt es für sie nichts Schöneres, als mit dem Fahrrad aufs Feld zu fahren und nach ihren Gemüsepflänzchen zu schauen.

Damit die Ernte auch unbeschadet die Küche erreicht, hat Ina ein paar Transporthelfer ausprobiert und die praktischsten für Dich rausgesucht:

Ina legt außerdem viel Wert darauf, dass ihr Gemüse möglich lange haltbar bleibt und nicht an Geschmack verliert. Kartoffeln mögen es beispielsweise dunkel. Sie hat in ihrer kurzen Zeit als Gemüsegärtnerin schon einige gute Lagerhelfer gefunden und zeigt Dir ihre nachhaltigsten Favoriten, sowie einen DIY-Tipp!

Nylonstrumpf für Zwiebeln

Inas DIY-Tip

 

Eine DIY Lösung ist auch das Hängen von Zwiebeln oder Knoblauch in neuen oder ausgediegenen Nylonstrumpfhosen. 

Dafür werden die Zwiebeln in ein Hosenbein gesteckt und nach jeder Zwiebel wird ein Knoten gemacht. So können sie trocken und dunkel gelagert werden und verderben nicht so schnell. 

Nachteil der Nylonstrümpfe: Sie werden zerschnitten, wenn man die Zwiebeln verarbeitet und sind somit nur einmalig nutzbar. Auch können frische Zwiebeln nicht so leicht von oben nachgesteckt werden.

Beliebte Gartenhelfer...

In unserem Shop findest Du die verschiedensten Saatgüter
Mit dem Opinel Messer fällt die Ernte ganz leicht
Unser Kulturschutznetz schützt Deine Ernte zuverlässig vor ungebetenen Gästen