Zum Inhalt springen

Salate & Snacks

Wassermelonen-Salat mit Feta & Walnusskernen

Wassermelonen-Salat mit Feta & Walnusskernen

(ca. 15 min, 4 Personen)

Man benötigt:

  • 1kg Wassermelone ( eine kleine Wassermelone)
  • 1 Bund Minze
  • 350 Gramm Feta Käse
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2EL Olivenöl
  • 2 Limetten
  • 80 Gramm Walnüsse

So gehts:

Die Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden und den Feta Käse würfeln. Zusammen in eine Schüsseln geben. Das Olivenöl, den Saft der Limetten, gehackte Minzblätter und den frisch gemahlenen Pfeffer zu einer Salatsauce vermischen und über den Salat geben und gut vermischen. Zum Schluss noch die Walnusskerne etwas zerkleinern und über den Salat streuen.

Tipp: wer keinen Feta mag, kann auch Mozzarella verwenden. Dann wird der Geschmack sehr mild. Die Walnüsse kann man auch gegen Kürbiskerne oder geröstete Pinienkerne austauschen.

Wenn du schon mal versucht haben solltest eine Karotte mit bloßen Händen zu entsaften, dann kannst du dir sicher vorstellen, dass der ein oder andere Küchenhelfer eine Erleichterung ist. Natalie hat diverse Geräte für dich getestet und listet für dich ihre Favoriten.

Unsere Lieblings-Rezepte (nach Mahlzeit sortiert)

Rezepte nach Gemüsesorte sortiert

So kannst du dein Gemüse auch verarbeiten:

Gesund haltbar machen

Ina stellt dir eine äußerst gesunde und spannende Methode der Haltbarmachung vor: Beim  Fermentieren entstehen hilfreiche Milchsäurebakterien... 

Snacks selber trocknen

Du suchst Alternativen zu fettigen Chips aus der Plastiktüte? Oder wolltest schon immer Gemüsebrühe selbst herstellen? Dann ist Dörren genau das Richtige für dich!

Erfrischung aus dem Beet

Deine Zucchinipflanze wirft so viele Früchte ab, dass du nicht mehr weißt, wie du sie verarbeiten sollst? Mach doch einfach Gemüse-Eis draus und überrasche damit deine Gäste!