Zum Inhalt springen

Mein Kräutergarten

Phacelia

Schick deinen Gartenboden in die Kur! Mit der hübschen Phacelia!

Die aus Nordamerika stammende Pflanze, die bis zu siebzig Zentimeter hoch wird, wächst in hübschen fliederfarbenen Blütenbüscheln mit charakteristischen langen Staubfäden. Zahlreiche Fluginsekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge werden von der Pflanze angezogen, denn sie produziert so viel Nektar wie kaum eine andere. Von so viel Flugverkehr profitieren auch die benachbarten Pflanzen. Mehr Bienen, mehr Ernte! Kein Wunder, dass die Phacelia die liebevollen Beinamen „Büschelschön“ oder „Bienenfreund“ trägt. Auch Gärtner und Bauern wissen die Pflanze aus Übersee zu schätzen. Phacelia bindet Stickstoff im Boden und ist damit eine ideale Gründüngerpflanze. Sie hat die Eigenschaft, Schädlinge zu vergrämen. Insbesondere der Kartoffelkäfer und einige für Wurzelgemüse schädliche Nematoden bleiben deinen Beeten fern, wenn du Phacelia auf sie gepflanzt hast. Phacelia kann zwischen die Hauptkultur oder als Beeteinfassung um das Beet herum gepflanzt werden.

Wann und wie Phacelia säen?

Phacelia kann als Bienenweide ab Ende April oder als Gründüngung nach der Ernte der Gemüsebeete ausgesät werden. Es ist dabei nicht nötig, genaue Furchen zu ziehen oder einen exakten Reihenabstand einzuhalten. Du kannst die Samen breitwürfig über deine Beete streuen und sie mit einer Gabel leicht einharken – Phacelia macht es dir leicht!

Ab nach draußen mit dir! - Muss Phacelia vorgezogen werden?

Die Phacelia säst du sofort ins Freiland, eine Anzucht im Haus ist nicht nötig. Die Pflanzen sind anspruchslos und vertagen auch Trockenheit recht gut. Nur in den ersten beiden Wochen nach der Saat solltest du sie ausreichend feucht halten. Staunässe ist bei Phacelia eher unbeliebt.

Phacelia kann direkt auf dem Beet ausgesät werden

Blumen- und Kräuterpresse direkt bei uns im Shop bestellen:

Blumen- und Kräuterpresse Terrakotta

Gestalte Kunstwerke aus selbst getrockneten Blüten und Kräutern

An der bunten Blütenpracht kannst du dich nicht nur im Garten erfreuen. Wenn du deine Lieblingsblüten trocknest, kannst du sie zu jeder Zeit auch in deinen eigenen vier Wänden bewundern. Du kannst die Blumen zwischen Löschpapier legen und mit dicken Büchern beschweren. Oder du nutzt dafür eine Blütenpresse. Die Variante aus Terracotta und Filz für die Microwelle trocknet die zarten Schönheiten innerhalb von wenigen Minuten schonend - der große Vorteil: Die Farbenpracht bleibt erhalten!
Blumenpresse im meine ernte Shop bestellen

Was passiert nach der Aussaat?

Ideale Gründüngung ohne Rücksicht auf die Fruchtfolge 

Ausgesät, sobald die Beete leer sind, zwischen September und Ende Oktober, wächst das Kraut bis Dezember heran. Dann kannst du die Pflanzen mit der Schere abschneiden und die Stängel einfach auf dem Boden liegen lassen.

Ein solches Verfahren mit Phacelia schützt den Boden ähnlich wie beim Mulchen vor Austrocknung. Die tiefen Wurzeln der Pflanze halten den Boden locker. Beim Umgraben im Frühjahr arbeitest du die geschnittenen Pflanzen und die im Boden verbliebenen Wurzeln dann in die Erde ein. Dies boostet deinen Gartenboden mit einer Extraportion Nährstoffe und die nachfolgenden Pflanzen im Frühjahr nutznießen von der tiefgründig gelockerten Erde.  

Weil Phacelia mit keiner unserer konventionellen Gemüsesorten verwandt ist, kommt sie auch mit keiner davon in Konkurrenz innerhalb der Fruchtfolge.

Übrigens sind Phacelia auch hübsche Schnittblumen und sehen gut aus in einem Feldblumenstrauß mit Mohn, Margeriten und Ringelblumen.

Phacelia ist ein Bienenmagnet

Phacelia und Schädlinge

Mischkultur gegen Kartoffelkäferbefall

Phacelia ist eine ideale Beetpartnerin, wenn du schädliche Nematoden und Kartoffelkäfer vertreiben willst. Du säst die Phacelia dafür entweder in einer Mischkultur abwechselnd zwischen die Reihen oder umgibst dein Kartoffelbeet mit einem Rand der Pflanze. Dieses Rahmenbeet sollte mindestens 25 cm Breite haben. Säe die Phacelia leicht früher bevor du deine Kartoffeln pflanzt, damit sie schon zur Stelle ist, wenn sich die ersten grünen Kartoffelblätter zeigen.

Phacelia-Saatgut direkt bei uns im Shop bestellen:

Darüber hinaus findest du weitere Saatgutsorten von Bio-Kräutern im meine ernte Shop.

Der meine ernte Gartenbrief

Unsere aktuellsten Tipps direkt in dein Postfach!

  • Profi-Gärtnerwissen
  • Selbstversorger-Tipps
  • DIY-Tipps
  • Natürlich kostenlos

In die Gummistiefel, fertig, los!
Trage hier deine E-Mail-Adresse ein:

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail, auf dem Postweg oder über den Abmelde-Link in jedem meine ernte Gartenbrief, widerrufen. (*Pflichtfeld) 

  • E-Mail Adresse eintragen
  • Link bestätigen
(Bei Nicht-Erhalt der Bestätigungs-E-Mail im Spamordner nachschauen)